· 

Lenormand Kreuz Bedeutung

Ankündigung Lernvideo Lenormand Kreuz Bedeutung
Lenormandkarte das Kreuz aus dem Kartendeck "Learning Edition"

Hallo meine Lieben,

heute beschäftigen wir uns in dieser Lernserie mit der 36. Karte - die Bedeutung des Lenormand Kreuz.

Die Karte Nr. 36 in jedem Lenormandkartendeck ist die Karte das Kreuz.

Ich zeig Euch hier im Video wieder meine persönlichen Lieblingskarten aus den meinen Decks.

VIDEO Lenormandkarte das Kreuz


 So, jetzt aber zu unserer Deutung:

Lenormand Kreuz

Die Karte das Kreuz ist in handelsüblichen Lenormanddecks immer die letzte Karte.

 

Für mich (hab es schon im letzten Video gesagt) die aller-aller-wichtigste und gravierendste Karte im Lenormand.

 

Das heißt, alles, was im großen Kartenbild um das Kreuz drum herum liegt oder was Dir mit dem Kreuz angezeigt wird, ist unausweichlich.

 

Dies ist eine Karma-, eine Schicksalskarte. Du kommst nicht dran vorbei.

 

Ich sag immer wieder auch zu meine Coachees: Du kannst vieles ändern in Deinem Kartenbild. Indem Du einen anderen Weg einschlägst, vielleicht eine andere Denkweise einnimmst oder, oder, oder. Und auch fragst, was kann ich tun, um daraus zu kommen.

 

ABER am Kreuz mit seinen Themen kommst Du nicht vorbei. Selbst wenn Du jetzt einmal flüchtest, Du kriegst diese Lernaufgaben wieder vor die Nase gesetzt. Du kommst nicht dran vorbei. Es sind unausweichliche Tatsachen, die dann kommen.

 

Also eine ganz wichtige Karte und viele haben Angst davor. Ich nicht. Ich find sie toll, weil sie uns zeigt, was wichtig ist. Und genau diese Karten brauchen wir eben auch, weil sonst bräuchten wir uns nicht die Karten zu legen, ne?

 

ALS THEMENKARTE

steht das Kreuz natürlich für das Schicksal und für eine Prüfung. Für mich ist das zum Beispiel auch eine „Rentenkarte“, weil eine Rente ja auch irgendwann unausweichlich kommt.

 

Oder das Thema Geburt. Das Kind muss geboren werden. Also wenn ich schwanger bin, dann wird das Kind geboren. Na klar gibt es auch Totgeburten, aber das Kind muss ja auf die Welt kommen. Dann holt man das Kind und das heißt: Man kommt unausweichlich nicht daran vorbei.

 

Deswegen nehme ich sie auch als eine Karte für die Geburt. Nicht als Geburtstagskarte. Da haben wir wieder andere Karten.

 

ABER: Wenn eine Geburt bevorsteht, liegt das in den meisten Fällen mit dem Kreuz im Kartenbild.

 

Eine sehr ernsthafte Karte auf jeden Fall und die

 

SCHLÜSSELWÖRTER

sind hier Lernaufgabe und natürlich auch unser Leid, unsere Last und unsere Bürde. Das Päckchen, was wir zu tragen haben. Jesus hat auch das Kreuz getragen. So sehe ich das. Die

 

EIGENSCHAFT

ist auch religiös. Also auch eine religiöse Karte. Sie steht auch für das Kirchenkreuz und Katholiken.

 

Und natürlich eine Belastungskarte. Wo werde ich belastet? Wo kriege ich eine Belastung?

 

DIE ZEITANGABE

haben wir hier auch. Das sind beim Kreuz 2 – 3 Wochen, maximal ein ¾ Jahr.

Lenormandkarte das Kreuz verschiedene Lenormanddecks

Abbildung von links nach rechts die Karte das Kreuz aus den Lenormandkarten Decks:

 New Art Lenormand, Learning Edition und D.D.'s Engel Lenormand

ALS PERSON

ist das wirklich ein vom Schicksal für Dich bestimmter Mensch. Der vielleicht auch eine wertvolle Lernaufgabe für Dich mitbringt.

 

Dem solltest Du begegnen und ich sag immer: „Egal ob Du am Nordpol oder Südpol wärst, ist „shit-egal“, der wäre Dir begegnet“.

 

Also Du kommst genauso wenig an den Menschen, wie auch den Themen vorbei, die mit dem Kreuz angezeigt werden. Diese Person ist schüchtern und hat

 

OPTISCH

einen unauffälligen Stil. Vielleicht einen flüchtenden Blick und eventuell braune Augen.

 

TIERZUORDNUNG

Eine Tierzuordnung haben wir zum Kreuz nicht.

 

KÖRPERASPEKT

Das ist hier wirklich das Kreuz, im wahrsten Sinne des Wortes. Das sind auch die Bandscheiben und für mich ist es meistens der untere bis mittlere Rücken, bis zur Brustwirbelsäule.

 

KRANKHEITEN

In Bezug auf Krankheiten steht das Kreuz auch für chronische Probleme auch im Rückenbereich. Für eine Krankheit, an der man wächst, aus der man lernt. Das hat man ja auch oft, dass man durch eine Krankheit wächst und viel lernt.

 

Mit bestimmten Karten in Kombination kann es auch einen Bandscheibenvorfall zum Beispiel anzeigen.

 

Wenn ich Euch etwas aus den gesundheitlichen Bereichen erzähle, dann sind das Sachen, die ich wirklich selbst erlebt habe. Und ich hatte auch da meine Prüfungen.

 

Also nicht zu knapp und habe ganz ganz viel mit den Karten für mich hinterfragt. Und deswegen kann ich da auch sagen, da und da lagen die Karten zu dem und dem Thema. Oder zu der und der Erkrankung.

 

Also Bandscheibenvorfälle hatte ich auch. Mittlerweile den dritten. Zwei davon in der Halswirbelsäule, in denen die Bandscheiben mit Titanplatten ersetzt wurden.

 

Das wollte ich nur mal sagen, dass Ihr wisst wovon ich spreche, und dass das hier auch kein Quark ist, den ich Euch erzähle.

 

STERNZEICHENZUORDNUNG

Haben wir hier leider keine. Wir sind ja seit Karte 34 mit den Sternzeichen durch.

 

FARBZUORDNUNG

Gold, bronzefarben und braun, wie Kreuze sind. Und wieder: Auch wenn es Euch langweilt, hört auf Euer Bauchgefühl!

 

DIE WERTUNG

Wäre dann ja erstmal - ja was heißt negativ? Ich finde es immer wertvoll, wenn wir Lernaufgaben haben.

 

Auch wenn es erstmal schwierig ist, aber hinterher sind wir stark oder sind daran gewachsen. Und dann sagen wir, gut dass es so gekommen ist. Also eigentlich das Beste, was passieren konnte, auch wenn es erstmal negativ war.

 

So sehe ich diese Karte. Und deswegen, klar, die meisten empfinden das natürlich erstmal so in dieser Situation als negativ. Deswegen sage ich erstmal negative Wertung.

Lenormandkarten Kreuz und Mäuse
Lenormand Kreuz und Mäuse aus dem Kartendeck Learning Edition

Positiv wird es natürlich mit den Mäusen daneben (das hatte ich ja schon mal gesagt).

 

Die Mäuse nehmen Dir dann diese Bürde, diese Last und dieses Leid.

 Oder es wird vielleicht auch ein Karma aufgelöst. Das ist natürlich dann auch toll, ne?

 

DER RATSCHLAG,

den uns die Karte mitgibt, lautet auf jeden Fall: Du sollst aus Deinen Fehlern lernen, sonst bekommst Du die Wiederholung.

 

Das ist das, was ich eben schon erklärt habe.

 

Ja gut meine Lieben, das war’s erstmal zum Kreuz.  

 

Wer mehr lernen will, kann sehr gerne eine Ausbildung bei mir buchen.

Ich bilde einzeln aus, im 1:1-Coaching per Telefon.

Das geht wunderbar.

Ihr nehmt eine Menge mit und Ihr lernt ganz viel. 

Lenormandkartenlegen lernen mit Lernkarten und Häuserschablone
Ausbildung Lenormandkartenlegen lernen mit Kartendeck und Häuser Cardboard

Also mir ist wichtig, Menschen auszubilden, die das auch beruflich machen wollen.

 

Ich bilde keine Leute aus, die in den Coaching-Stunden von „Licht bis Licht“ das Kartenbild vom Herzensmann legen (was hat er heute für eine U-Hose an und mit wem chattet er da heute rum?).

 

Das ist für mich keine Ausbildung, sondern eher Beratung. Diese Menschen sind, denke ich besser aufgehoben, wenn sie sich eine dann Beratung buchen beim Berater ihrer Wahl.

 

Oder eben auch, sich Bücher kaufen und sich das Wissen dort selber rausziehen.

 

Also für mich kommt es nicht in Frage, solche Menschen auszubilden. Dafür ist mir meine Zeit dann einfach auch zu schade.

 

Im Schnitt bilde ich auch nur maximal 12 Leute im Jahr aus. Und die Leute können es alle – und das ist mir wichtig. 

Ja - ich hoffe, diese ganze Serie der Einzelbedeutungen hat Euch gefallen und Ihr konntet was lernen,

Euch was mitnehmen und dass Ihr somit ein Stück weiter gekommen seid.

 

Das würde mich schon ungemein freuen.

 

In diesem Sinne, alles alles Liebe für Euch.  

 

Ich drück Euch, „tschau“ - von Herzen Dagmar

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    ingeborg (Samstag, 22 Dezember 2018 13:02)

    Danke für die schöne Erklärung.
    Dir noch einen schönen Tag.

  • #2

    Birgit (Samstag, 22 Dezember 2018 22:42)

    Danke kommt jz die kurzlegung freue mich !! Schöne Weihnachten !!