· 

Lenormand Ring Bedeutung

Ankündigung Lernvideo Lenormand Ring Bedeutung
Lenormandkarte der Ring aus dem Kartendeck "Learning Edition"

Hallo meine Lieben,

heute beschäftigen wir uns in dieser Lernserie mit der 25. Karte - die Bedeutung des Lenormand Ring.

Die Karte Nr. 25 in jedem Lenormandkartendeck ist die Karte der Ring.

Ich zeig Euch hier im Video wieder meine persönlichen Lieblingskarten aus den meinen Decks.


VIDEO Lenormandkarte der Ring


 So, jetzt aber zu unserer Deutung:

Lenormand Ring

Ok, was sagt uns der Ring?

 

ALS THEMENKARTE

steht er für die Ehe, die Partnerschaft, für Verträge und Verbindungen. Und natürlich der steht der Ring auch für Schmuckstücke. Wenn man zum Beispiel nach Schmuckstücken sucht und im Kartenbild darüber etwas erfahren möchte.

Ring und Blumenkarte Lenormand

Oder es fragt jemand:

Was ist denn die Überraschung, die mein Partner plant?

Wenn zum Beispiel der Blumenstrauß dabei liegt …

könnte es eine Verlobung sein und/oder der dazugehörige Verlobungsring.

 

Aber vielleicht schenkt Dir Dein Partner auch nur so einen ganz tollen Ring oder ein tolles anderes Schmuckstück. Vielleicht auch zum Geburtstag oder zum Hochzeitstag…

 

SCHLÜSSELWORT-/WÖRTER

Da haben wir hier die Wiederholung. Ihr seht ja, der Ring hat einen geschlossenen Kreislauf. Er steht also immer für etwas, was in „WIEDERHOLUNG“ geschieht. 

Ring und Hundkarte Lenormand

Weiterhin steht er für eine gewisse Routine, für eine Verbindung die man hat.

Vielleicht hat man eine gewisse Verbindung zu den Tieren.

Für die Damen und Herren unter Euch, die Tierkommunikation machen, passt das super.

Das heißt dann:

Ihr habt einen tollen Draht und eine gute Verbindung zu den Tieren. 

Ring, Herr und Anker aus den Lenormandkarten

EIGENSCHAFTEN

Man wiederholt sich. Man fühlt sich an etwas gebunden. Wenn jetzt hier im großen Kartenbild der Herr dran liegt, dann fühlt er sich an etwas gebunden.

 

Das kann jetzt bedeuten, er ist tatsächlich verheiratet, aber wenn die Arbeitskarte (der Anker) mit dabei liegt, ist er vielleicht sehr an seine Arbeit gebunden (mit dieser verheiratet – ein Workaholic zum Beispiel).

 

Der Anker wiederum steht aber auch für unser Hobby. Also alles, wo wir mit Fleiß dabei sind, was fest verankert ist in unserem Leben. Vielleicht fühlt er sich dann daran gebunden.

 

ESELSBRÜCKE

Wenn ich heirate, tausche ich ja auch einen Ring. Oder wenn ich mich verlobe. Ergo: Ehestandskarte, Partnerschaftskarte, Verlobungskarte. Also hast Du Dich fest gebunden an jemanden.

 

Aber bitte immer mit den umliegenden Karten im großen Kartenbild deuten, um zu sehen, um welche Art von Bindung es hier geht.

 

Denn: Genauso steht der Ring auch für Verträge. Hier tauscht Du zwar keinen Ring, aber stellvertretend für den Ring, tauscht Du einen schriftlichen  Vertrag oder eine Vereinbarung.

 

DIE ZEITANGABE

Da haben wir hier sieben Jahre – „auf den Plauz“ - erstmal so. Aber: Wenn jetzt in einer Einzelbefragung die Frage kommt: Wann meldet er sich, und es kommt der Ring, ist es sehr selten, dass es dann sieben Jahre sind.

 

Deswegen würde ich hier immer danach gehen, wie der routinemäßige Verlauf sonst ist. Also sagen wir mal: Du hattest öfter schon Streit mit Deinem Herzensmann. Wie ist da die Routine? In welchen Abständen meldet er sich dann? Meldet er sich nach 2 Tagen oder schnappt er in der Regel erstmal 4 Wochen ein?

 

Du kannst dann von diesem Rhythmus ausgehen, den Du eigentlich aus den vorangegangen Erfahrungen schon kennst. Aus diesen bestimmst Du dann, die für Dich individuell zutreffende Zeitangabe aus dem Ring in Bezug auf Deine Frage.

Lenormandkarte der Ring verschiedene Lenormanddecks

Abbildung von links nach rechts die Karte der Ring aus den Lenormandkarten Decks:

 Classic Edition, New Art Lenormand und D.D.'s Engel Lenormand

ALS PERSON

Ein Mensch, der sehr sehr viel Wert auf Klasse legt und sich stets elegant kleidet. Du kannst es daher ableiten, weil ein Ring immer auch elegant ist. Also Schmuck ist immer elegant, wenn man von Kaugummiautomatenkram und Kitsch mal absieht.

 

Auf den abgebildeten Karten kommt das auch sehr sehr gut rüber, dass es eben was Elegantes hat.

 

TIERZUORDNUNG

Die haben wir hier nicht.

 

KÖRPERASPEKTE

Er steht für unseren Kreislauf. Der läuft ja auch rund. Und der Ring steht auch für alles, was chronisch ist. Also alles, was wiederkehrend ist oder für Rezidive. Also für eine Krankheit, wo man dachte, man hätte sie besiegt, aber die Krankheit bricht plötzlich wieder auf. Das hat man oft bei Viruserkrankungen. Zum Beispiel Herpes, Fußpilz oder so Warzengeschichten.

 

Und er steht eben auch für chronische Krankheiten, die schon da sind. Das heißt ja nicht, dass man sie ein Leben lang behält. Das hatte ich ja schon erklärt. Da bin ich das beste Beispiel.

 

Die chronische Hepatitis die ich hatte, die hatte ich 20 Jahre. Dann gab es irgendwann die Behandlungsmöglichkeiten mit Chemotherapien. Nach der 2. Chemotherapie hab ich es dann 2003 geschafft. Ich lass mich auch noch regelmäßig auf Virusfreiheit testen. Ich hab es überwunden und das Virus ist weg.

 

Ich wollte Dir damit sagen, dass eine chronische Krankheit nicht für immer bleiben muss. Natürlich muss man gucken, was es für eine Krankheit ist. Manche gehen natürlich wirklich nicht mehr weg, ne?

 

STERNZEICHENZUORDNUNG

Nein, meine Lieben – ein Sternzeichen haben wir zum Ring leider nicht.

 

FARBZUORDNUNG

Leuchtend. Auf jeden Fall leuchtende/funkelnde Farben. Blau, rot, grün – wie funkelnden Edelsteine auf Ringen sind. Natürlich auch Silber, Platin, Gold, Rose Gold – also diese ganze Palette, auch Gelb Gold gehört für mich damit rein.

 

BESONDERHEIT

Wenn Du die Karten mischt, sei es drum, Du ziehst die Tageskarten oder Du fragst etwas mit einem Einzellegesystem – zum Beispiel: Wann kommt denn mein Herzensmann oder wann meldet er sich, und es fliegt der Ring beim Mischen schon im hohen Bogen raus…. Dann sage ich Dir: Das hast Du garantiert schon 100 Mal gefragt. Er sagt Dir dann: Du wiederholst Dich! Und dann würde ich auch aufhören, das permanent zu fragen.

 

Denn wenn Du 100 Mal immer wieder dasselbe fragst, wie: Wann kommt er denn? Wie liegt er denn jetzt zu mir? Und nochmal eine Stunde später: Wie liegt er denn jetzt zu mir? Dann kriegst Du nur noch Müll aus den Karten! Völlig verwässert und Du weißt überhaupt nichts mehr…

 

Wenn Dir der Ring beim Kartenmischen schon rausfliegt, würde ich das an Deiner Stelle echt als Warnung für Dich betrachten, und sagen: Nee, jetzt ist stopp – jetzt frage ich das erstmal nicht.

 

Oder ich suche mir eine andere Frage. Das ist ganz ganz wichtig auf jeden Fall. Also zumindest, wenn Du wirklich die Wahrheit wissen willst.

 

Manche möchten dann ja auch nur das „EINE“ sehen, hören oder da rein interpretieren, was sie denn gerne hätten. Aber das ist ja nicht Sinn und Zweck des Wahrsagens oder des Kartenlegens.

Die Karten sollen uns ja sagen, was wirklich passiert und kein illusorisches Wunschdenken bestätigen.

Ring und Mäuse und Sargkarte Lenormand

DIE WERTUNG

Ist erstmal positiv, finde ich. Also als Antwortkarte in den kleinen Legesystemen als Antwort ist sie positiv, ne? Da schließt sich der Kreis und es läuft rund sozusagen.

 

Im großen Kartenbild, wenn die Maus oder der Sarg dabei sind, klar: Dann ist es natürlich eher wieder negativ. Also: Bäumchen wechsle Dich.

 

DER RATSCHLAG

ist: Du sollst hier an Deinem Glück festhalten. Es lohnt sich auf jeden Fall.

Gut meine Süßen, das war’s für den Ring.  

 Und die nächste Karte ist dann –uuuh, sehr geheimnisvoll, wo sich auch viele sehr schwer tun - das ist dann die Karte Nr. 26, das Buch.

Bis dahin – lasst es Euch gut gehen „tschau“. 

Von Herzen Dagmar


Zitat: Kartenlegen - eine Klasse für sich

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Marina (Sonntag, 07 Oktober 2018 03:51)

    super, vielen Dank. Das mit der Warnung, darauf wäre ich garnicht gekommen, echt klasse.
    Tausend Dank;+)

  • #2

    Regina (Sonntag, 07 Oktober 2018 08:06)

    Danke Dagmar
    Deine Deutungen sind sehr hilfreich

  • #3

    ingeborg (Sonntag, 07 Oktober 2018 09:36)

    Danke für die Warnung, kannte ich noch nicht!
    Noch einen schönen Sonntag!