· 

Lenormand Ruten Bedeutung

Die Rutenkarte Lenormand lernen
Lenormandkarte die Ruten

Hallo meine Lieben,

heute beschäftigen wir uns in dieser Lernserie mit der 11. Karte - die Bedeutung der Lenormand Ruten.

Die Karte Nr. 11 in jedem Lenormandkartendeck ist die Karte die Ruten.

Ich zeig Euch hier im Video wieder meine persönlichen Lieblingskarten aus den meinen Decks.



VIDEO Lenormandkarte die Ruten


 So, jetzt aber zu unserer Deutung:

Lenormand Ruten

AUFFALLEND

Ok - was sagt uns die Rute, was hat sie uns zu bieten? Es fällt mir immer wieder auf, dass sofort von allen das Thema STREIT mit der Rute in Verbindung gebracht wird.  

Sonne und Rutenkarte Lenormand
Lenormandkarte Sonne und Ruten

NEUTRAL 

Erstmal würde ich sagen: Ganz neutral sehen! Zunächst mal die Karte als Kommunikationskarte sehen. Sie bedeutet nicht sofort „Streit“.

 

Es kann ja sein, das jetzt eine tolle Karte daneben liegt, wie zum Beispiel die Sonnenkarte. Dann sind das wirklich tolle Gespräche. Und es ist dann eben auch kein Streit.

Ruten, Sense und Kreuzkarte Lenormand
Lenormandkarte Ruten und Sense und Kreuz

KARTEN DANEBEN

Man muss sehen, welche Karten daneben liegen. Hier die Karten Sense und Kreuz zum Beispiel: Jo, das könnte auch schon mal eine körperliche Attacke sein, dass jemand auf Dich losgeht, ne?

 

Da muss man dann halt wieder gucken. Aber erst mal wär ich hier ganz neutral. Wenn Du sie im großen Kartenbild hast, dann einfach erstmal gucken, welche Karten liegen da überhaupt drum herum.

Ruten und Eulenkarte Lenormand
Lenormandkarte Ruten und Eulen

Wenn die Eulen da sind (die Eulen stehen für Hektik), ja dann ist es vielleicht ein hektisches Gespräch. Es muss aber noch kein Streit sein.

 

THEMEN SUCHEN

Wenn man allerdings im großen Kartenbild nach bestimmten Themen sucht, um es deuten zu können, würde man dorthin gehen und gucken. Wenn jemand zum Beispiel sagt: Du, ich werde da erpresst.

 

Oder wenn jetzt ein Klient zu Dir kommt oder ein Freund Dir sagt: Hier der erpresst mich – wie auch immer, dann sucht man ein Thema. Hier in diesem Beispiel das Thema Erpressung – repräsentiert durch die Ruten. Dann also um die Karte herum gucken: Was liegt noch dabei?

 

Und wenn es hier wirklich um Erpressung geht, dann werden da garantiert auch ganz fiese Karten daneben liegen. Das ist so. Denn die Karten zeigen ja alles, was in Deinem Unterbewusstsein gespeichert ist, ne?

 

ESELSBRÜCKE

Die Karte steht natürlich auch für Züchtigung. Das kann man sich so vorstellen: Früher mit der Rute gab es ja dann auch mal eine hinten drauf. Ja - also, so kann man sich da auch nochmal eine Eselsbrücke bauen.

 

NEUTRALE KOMMUNIKATION

Also wie gesagt, steht die Rutenkarte für Gespräche. Immer erstmal für neutrale Kommunikation deuten. Wenn man noch keine großen Kartenbilder legt, dann einfach eine Zusatzkarte hierzu ziehen, um zu sehen, was mit der Rute gemeint ist.

 

HINTERFRAGEN

Man kann ja auch immer mit einem kleinen Legesystem fragen: Was will diese Karte mir hier mitteilen (wenn man sie nicht versteht). Ich denke, das werde ich Euch auch in einem weiteren Video noch zeigen, wie man das macht.

Lenormandkarte die Ruten verschiedene Kartendecks

Abbildung von links nach rechts die Karte die Ruten aus den Lenormandkarten Decks:

Light Edition, D.D.'s Engel Lenormand und Learning Edition

Die Karte steht natürlich auch für Diskussionen und Kommunikation auf allen Wegen sozusagen.

 

DIE EIGENSCHAFT IST:

Man ist hin- und her gerissen, man hadert mit sich selbst. Eine weitere Eigenschaft ist die Streitsüchtigkeit oder sich gerne reden hören, wie bei manchen. Das kennen wir ja auch. Jaa – und eine weitere Eigenschaft ist die Redseligkeit auf jeden Fall.

 

Bei manchen kann es auch, wenn zum Beispiel der Ring daneben liegt, eine Streitsüchtigkeit sein. In diesem Fall müsste dann noch eine „böse“ Karte dabei ist, wie jetzt die Sense oder so. Also wo wir durch die Nebenkarten den Hinweis bekommen, es geht nicht um Kommunikation, sondern um Streit!

 

Und der Ring in dem Fall für eine Suchtverbindung, für Wiederholung. Das könnte dann schon Jähzorn, Streitsüchtigkeit oder sowas sein.

 

ZEITANGABE

Die haben wir hier auch. Hier haben wir 2 Monate, manchmal aber auch ein halbes Jahr. Und wenn man im großen Kartenbild Zeitangaben errechnet, dann würde sie für die Anzahl zwei stehen. Das bedeutet, sie würde dann die errechnete Zeitangabe verdoppeln.

 

Deswegen deute ich sie im Ausnahmefall durchaus manchmal (wenn ich diesen Impuls kriege) im großen Kartenbild auch für 2 Jahre.

 

Es sein denn: Ich hab andere Zeitangaben dabei und kann mir dann anhand dieser den Zeitrahmen ausrechnen, wann in etwa etwas eintreffen wird.

 

ALS PERSONENKARTE

ist es eine schlanke und drahtige Person. Sie fällt durch fordernde Augen und Bewegungen auf.

 

ALS KÖRPERASPEKT

haben wir hier die Muskeln, Sehnen und Arme. Bei Erkrankungen finden wir hier Muskel- und Sehnenzerrungen. Zum Beispiel auch für einen Tennisarm (die Ruten stehen für mich auch für die Arme). Weiterhin steht sie für Entzündungen, Fieber und diese ganze Palette.

 

EINE TIERZUORDNUNG

haben wir hier gar nicht. Die Farbe ist für mich hier ganz klar braun.

 

BESONDERHEITEN

Diese Karte steht auch für kleine Waffen, Polizei und verbale Gewalt. Aber wie gesagt: Bitte IMMER gucken, welche Karten dabei liegen.

Ruten, Blumen, Sonne und Sternenkarte Lenormand
Lenormandkarten Ruten, Blume, Sonne und Sterne

WENN...

Also wenn jetzt hier der Blumenstrauß dabei liegt und die Sonne und die Sterne, dann geht es hier nicht um verbale Gewalt ne? Um das noch mal ganz klar zu sagen!

 

WERTUNG

In der Wertung würde ich sie schon eher neutral sehen. Also man muss immer gucken, in welchem Zusammenhang das liegt.

 

DER RATSCHLAG

der Rutenkarte lautet hier: Mach nichts unter Zwang und erzwinge auch nichts. Du sollst Dich zwar dann für Dich einsetzen (das ist ja auch so ‘n bisschen, wie eine Kampfkarte), also schon Deine Meinung vertreten.

 

Du kannst aber den Anderen ja nicht zwingen, Deine Meinung jetzt anzunehmen. Also auf keinen Fall was erzwingen, ja? Klar die Meinung sagen, dann ist gut und dann geht man raus aus der Nummer.

 

Ok, das zu den Ruten bis hierher, also damit ist erstmal alles gesagt zur Rutenkarte. Ich freu mich auf die nächste Karte. Bis dahin – alles Liebe. 

Ich hoffe mein Lern-Input zur Lenormandkarte die Ruten hat Dir viel Freude gemacht und wir sehen uns zur nächsten Karte: Die Nr. 12 – Die Eulen.

Von Herzen Dagmar

Kommentar schreiben

Kommentare: 0